iPhone 3G Downgrade von iOS 4.x

iPhone 3G Downgrade von iOS 4.x

Wen stört es nicht? Man hat ein iPhone 3G und hat sich die neuste Firmware von Apple installiert. Das Problem besteht darin, dass das iOS 4.x viel zu "schwer" für 3G Geräte ist. Das einzige was da Hilft ist ein Downgrade des iPhones auf die Firmware 3.1.3.. Aber wie bekomme ich das hin?

Hier die Anleitung:

1. Laden der "alten" Firmware 3.1.3 z.B. hier.

2. iPhone in den Wartungszustand versetzen.

3. Klicke mit gedrückter Alt-Taste auf die Schaltfläche Wiederherstellen und wähle dort die heruntergeladene Firmware mit der Endung .ipsw.

4. Jetzt wird euer iPhone Downgegradet! Ihr könnt euch freuen!

5. Nachdem die Wiederherstellung beendet ist musst du dein iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus erwachen. Dies tust du mit dem Programm RecBoot(für Mac).

6. Nachdem dein iPhone "erwacht" ist kannst du es ganz normal verwenden. Der einzige Unterschied ist, dass es nun wesentlich schneller ist.

 

Leider ist diese Anleitung mit einem iPhone 3GS nicht möglich.

 

ACHTUNG!

Das durchführen eines Downgrades geschieht auf eigene Gefahr. Reportz.de ist nicht Haftbar für eventuelle Schäden an deinem iPhone!

Weitere Infos rund um das Thema iPhone erhälts du unter Planet-Apfel.de


Ähnliche Beiträge:

comments powered by Disqus

Zurück