OSX: Auf NTFS Festplatten schreiben

OSX: Auf NTFS Festplatten schreiben

Unter Mac OSX ist es standartmäßig nicht möglich auf Festplatten mit NTFS Formatierung zu schreiben. Dies liegt darin, dass Mac OSX ein anderes Dateiformat benutzt als Windows(NTFS). Doch dies ist mit zwei kleinen Programmen unter Mac OSX möglich!

Als erstes brauchst du das Programm MacFuse, dass es kostenlos hier zum runterladen gibt.

Unter MacFuse ist es möglich andere Dateisystem laufen zu lassen (z.B. NTFS für Windows). Nun mußt du ein Dateisystem, NTFS, für MacFuse installieren. Hierzu nehmen wir das ebenfalls kostenlose Programm NTFS-3G, welches es hier zum runterladen gibt.

Wenn beide Programme ordnungsgemäß installiert sind können wir nun auf Windows Dateisysteme, NTFS, schreiben!


Ähnliche Beiträge:

comments powered by Disqus

Zurück