Windows: FAT auf NTFS Dateisystem ändern

Windows: FAT auf NTFS Dateisystem ändern

Sehr häufig gibt es noch externe Festplatten, USB-Sticks und Systeme welche mit FAT32 formatiert sind. Leider hat das Dateisystem auch Nachteile, hier zeigen wir euch wie man es ohne Datenverlust auf NTFS ändern kann.

Um das System mit den daraufliegenden Datem in eine NTFS Partition zu ändern, sind folgene Schritte notwendig:

Start -> Ausführen -> cmd

Folgenden Befehl eingeben: convert X: /fs:ntfs (X durch den Laufwerksbuchstaben austauschen).
Das ganze dann mit Enter bestätigen.

Windows: FAT auf NTFS Dateisystem ändern

Damit ist eure Festplatte jetzt ein NTFS formatiert.


Ähnliche Beiträge:

comments powered by Disqus

Zurück